Anmeldung MyFyve

... gibt es ja fast keine. Aber für den Fall der Fälle: hier können wir diese besprechen!
Antworten
dely
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 21:32

Anmeldung MyFyve

Beitrag von dely »

Hallo,

ich habe heute meine Simkarte erhalten und es funktioniert auch fast alles auf dem Handy. Es gibt nur zwei kleine Probleme:

1. Ich kann mich nicht auf MyFive mit meiner Rufnummer und meinem Kennwort anmelden mit meinem IE, mit MF funktioniert ist aber den möchte ich nicht benützen. Woran kann das liegen?

2. Die Simkarte kam mit einem Startguthaben von 1€. Ich habe mit dem Handy bisher nicht eine Sekunde telefoniert und auch noch keine SMS versendet, trotzdem habe ich lt. der Guthabenabfrage nur noch 0,46€ zur Verfügung, die Surfflaterate ist natürlich einen Monat kostenlos dabei. In MyFive steht 1€ Guthaben. Gibt es dafür eine Erklärung?

Dankeschön

Dely
Zuletzt geändert von Corrado-HH am Mo 26. Mär 2012, 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Schreibweise MyFive auf MyFyve geändert (bspw. wegen Forensuche)
Benutzeravatar
Corrado-HH
Inhaber (Owner)
Beiträge: 1060
Registriert: So 1. Mai 2011, 11:11
Wohnort: Hamburg

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von Corrado-HH »

Hallo,

zu 1) bitte stelle Deinen IE so ein, dass dieser Cookies akzeptiert
zu 2) das wirst Du Morgen unter MyFyve sehen - nutzt Du ein iPhone mit iMessage-Dienst?
Gruß Corrado-HH
dely
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 21:32

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von dely »

Hallo,

guten Morgen.

1. WIE stelle ich das denn ein?
2. Ich benutze das Galaxy S2

Vielen lieben Dank

Dely
dely
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 21:32

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von dely »

Hallo,

also irgendwie rechnet FYVE (korr.) verkehrt ab. Ich habe gestern weder eine SMs verschickt noch auch nur eine Sekunde telefoniert. Ein SMs-Paket und das 200-Minuten Paket habe ich gebucht.

Heute bekomme ich die Bestätigung dass das 200 Minuten Paket aktiv ist aber keine für das SMS Paket.

Nach Rücksprache mit der teuren Hotline wurde mir mitgeteilt dass ich KEIN SMS Paket gebucht habe, das stimmt aber nicht.

Zudem musste ich mit Entsetzen feststellen dass mir 6 SMS gestern mit a 0,09C berechnet wurde die ich nie getätigt habe. Diese SMS wurde angeblich von der FYVE (korr.) Karte an meine alte D1 Nummer veschickt. Das ist unmöglich da ich meine D1 Karte aus dem Handy genommen habe (das war ja der Grund für den Kauf von FYVE (korr.) da ich hier im Haus kein D1 Netz mehr habe) und in meinen Geldbeutel gesteckt habe. Dann habe ich die neue FYVE (korr.) Simkarte eingelegt.

Daher habe ich 10000% an meine alte D1 nummer keine SMS verschickt und auch an kein anderes Handy.

Zudem habe ich heute festgestellt dass ich von meinem Handy aus trotz aktivem Surf-Paket nicht auf myFive übers Handy zugreifen kann. Das Handy lädt und lädt und die Seite wird nicht geöffnet.

Hat jemand einen Tip für mich?

Danke
Benutzeravatar
Corrado-HH
Inhaber (Owner)
Beiträge: 1060
Registriert: So 1. Mai 2011, 11:11
Wohnort: Hamburg

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von Corrado-HH »

dely hat geschrieben:also irgendwie rechnet FYVE (korr.) verkehrt ab. Ich habe gestern weder eine SMs verschickt noch auch nur eine Sekunde telefoniert. Ein SMs-Paket und das 200-Minuten Paket habe ich gebucht.
Wie hast Du das gemacht? Hast Du diesen Tipp befolgt? http://www.fyve-forum.de/viewtopic.php?f=14&t=248
dely hat geschrieben:Heute bekomme ich die Bestätigung dass das 200 Minuten Paket aktiv ist aber keine für das SMS Paket.
Heute erst?
dely hat geschrieben:Nach Rücksprache mit der teuren Hotline wurde mir mitgeteilt dass ich KEIN SMS Paket gebucht habe, das stimmt aber nicht.
Wo hast Du denn angerufen? 01805: 14 Cent/Minute ist doch nicht teuer.
dely hat geschrieben:Zudem musste ich mit Entsetzen feststellen dass mir 6 SMS gestern mit a 0,09C berechnet wurde die ich nie getätigt habe. Diese SMS wurde angeblich von der FYVE (korr.) Karte an meine alte D1 Nummer veschickt. Das ist unmöglich da ich meine D1 Karte aus dem Handy genommen habe (das war ja der Grund für den Kauf von FYVE (korr.) da ich hier im Haus kein D1 Netz mehr habe) und in meinen Geldbeutel gesteckt habe. Dann habe ich die neue FYVE (korr.) Simkarte eingelegt.
Hierfür habe ich keine Erklärung.
dely hat geschrieben:Daher habe ich 10000% an meine alte D1 nummer keine SMS verschickt und auch an kein anderes Handy.
Aber vielleicht Dein Samsung? Google liefert mir zum Thema S2 und SMS eine Menge Treffer, die mich auf Probleme hinweisen.
dely hat geschrieben:Zudem habe ich heute festgestellt dass ich von meinem Handy aus trotz aktivem Surf-Paket nicht auf myFive übers Handy zugreifen kann. Das Handy lädt und lädt und die Seite wird nicht geöffnet.
Vielleicht wird die Seite nicht geladen, weil Du permanent FYVE (korr.) statt Fyve schreibst? (siehe Moderationshinweise unter Deinen Beiträgen)
dely hat geschrieben:Hat jemand einen Tip für mich?
Ja, Pakete immer über die 22922 buchen, dann werden die Optionen hübsch nacheinander eingerichtet und vor allem auch zeitnah, d. h. binnen Minuten aktiviert.
Gruß Corrado-HH
dely
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 21:32

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von dely »

@Corrado-HH

Danke für Deine Antwort.

Ich habe die Optionen über MyFyve gebucht und von dem 200Minuten Paket auch heute morgen nach Aufladung meiner SimKarte eine SMS Bestätigung erhalten. Nachdem ich bis heut nachmittag gewartet habe um auch über das SMS Paket die Bestätigung zu bekommen habe ich bei der Hotline angerufen und die sagte mir ich hätte keine gebucht.

Ja, erst heute morgen da ich um 7 Uhr die Simkarte aufgeladen habe.

Ja, die 08105, also für mich ist das teuer, bisher hatte ich eine kostenlose Hotline.

Ich verstehe zwar nicht wie ein Handy SMS versenden kann wenn ich überhaupt keine schreibe aber ich werde jetzt dank deines Tips mal googlen und meine alte D1 Karte in das uralt Nokia meines Mannes stecken, und mir mal den Inhalt der SMS ansehen, die Idee kam mir gerade erst. (Edit: geht ja nicht da ich hier kein D1 Netz habe, mache ich morgen in der Arbeit)

Nein, ich gebe schon Fyve auf meinem Handy ein und die Startseite wird ja auch geladen aber wenn ich dann MyFyve anklicke lädt es stundenlang ohne dass ich auf mein Konto zugreifen kann.
Ich habe bisher leider noch nicht rausgefunden wo ich händisch Cookies von Fyve speichern kann, bisher war es immer so dass mein PC das ja automatisch macht wenn ich eine Website besuche.

Danke
Benutzeravatar
Corrado-HH
Inhaber (Owner)
Beiträge: 1060
Registriert: So 1. Mai 2011, 11:11
Wohnort: Hamburg

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von Corrado-HH »

dely hat geschrieben:Ja, die 08105, also für mich ist das teuer, bisher hatte ich eine kostenlose Hotline.
Ich wollte die Kosten nicht so sehr herunterspielen, vermutlich kam es so herüber. Ich musste auch schonmal dort anrufen, weil ich nicht auf eine Antwort per E-Mail warten wollte. Das war dann ein Gespräch von ~ 5 Minuten und 60 Cent Kosten.
dely hat geschrieben:Ich verstehe zwar nicht wie ein Handy SMS versenden kann wenn ich überhaupt keine schreibe aber ich werde jetzt dank deines Tips mal googlen und meine alte D1 Karte in das uralt Nokia meines Mannes stecken, und mir mal den Inhalt der SMS ansehen, die Idee kam mir gerade erst.
Gute Idee. Unter MyFyve wurden diese Kosten auch wie von der Hotline beschrieben ausgewiesen? Hmm, ein Versuch ist es wert.
Gruß Corrado-HH
dely
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 21:32

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von dely »

Hallo,

ja, die Kosten wurden von der Hotline genauso bestätigt wie im EVN gelesen.

Mit der alten D1 kann ich erst morgen nachsehen, ich habe ganz vergessen dass ich hier ja kein D1 Netz habe, deswegen auch der Wechsel des Netzanbieters.

Danke
Benutzeravatar
Richard
Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: Do 4. Aug 2011, 08:50
Wohnort: Hamburg

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von Richard »

Und wie war's?
Gruß Richard
dely
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 21:32

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von dely »

Hallo,

ja die 6 SMS sind auf meiner alten Nummer eingegangen. Aber ich kann den Inhalt nicht verstehen:

1. SMS Network location:0,0 Accuracy:0m Address: Fave

2. SMS Network location:0,0 Accuracy:0m Address: Fave

3. SMS GPS location:-0,-0 Accuracy:0m Adress: Fave

4. SMS WPS location:0,0 Accuracy:0m Adress; Fave

5. SMS GPS location:-0.-0 Accuracy:ßm Adress: Fave

6. SMS WPS location:0,0 Accuravy:0m Adress: Fave

Nur ICH habe sie nicht gesendet, lag wahrscheinlich wirklich daran dass es mit dem Kartenwechsel beim Galaxy zu tun hatte.

Danke
Benutzeravatar
Mifiman
Mitglied
Beiträge: 137
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 15:46
Wohnort: Hamburg

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von Mifiman »

Sehr merkwürdig. Läuft auf dem Handy eine App, die nach Einlegen einer "Fremd"-SIM die Position des Geräts per SMS verschickt?

Grüße, Michael
dely
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 21:32

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von dely »

Wenn ich das wüßte wäre mir wohler, heute ging jedenfalls keine SMS ohne mein Wissen raus.

LG
HerrJ
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 22:17

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von HerrJ »

Mifiman hat geschrieben:Sehr merkwürdig. Läuft auf dem Handy eine App, die nach Einlegen einer "Fremd"-SIM die Position des Geräts per SMS verschickt?
Es gibt z.B. die App "SIM-Checker", die solche Meldungen fabriziert, ausgelöst durch den Wechsel der SIM-Karte. Eigentlich sollte der Standort des Handys übermittelt werden, ist das GPS zu der Zeit aber ausgeschaltet funktioniert das nicht und es kommen solche Nullmeldungen dabei raus.

MyFyve.de ist übrigens mit dem Galaxy S2 und dem Standardbrowser problemlos aufrufbar.
Benutzeravatar
Corrado-HH
Inhaber (Owner)
Beiträge: 1060
Registriert: So 1. Mai 2011, 11:11
Wohnort: Hamburg

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von Corrado-HH »

HerrJ hat geschrieben:MyFyve.de ist übrigens mit dem Galaxy S2 und dem Standardbrowser problemlos aufrufbar.
Danke für den Hinweis (http://www.myfyve.de). Mir war jetzt nur http://www.fyve.de/pages/my-fyve bekannt.

Vielleicht bringt es für manchen Kunden eine Verbesserung.
Gruß Corrado-HH
dely
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 21:32

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von dely »

Hallo,

diese App habe ich nicht auf meinem Handy und der andere Link funktioniert leider auch nicht, trotzdem vielen Dank für Eure Mühe.

LG
BadFP
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Fr 18. Nov 2011, 15:52

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von BadFP »

Also ich weiß nicht an was es bei dir liegt, aber ich kann mit meinem Galaxy Note und konnte mit meinem Xperia X10 die MyFyve.de ohne jegliche probleme öffnen und mich einlogen...
Demnach schließe ich an dieser Stelle ein Problem seitens MyFyve aus...

Mit dem Rechner klappt das auch wunderbar.
Habe es mit Chrome, FireFox und IE9 getestet..
HerrJ
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 22:17

AW: Anmeldung MyFyve

Beitrag von HerrJ »

dely hat geschrieben:Hallo,

diese App habe ich nicht auf meinem Handy und der andere Link funktioniert leider auch nicht, trotzdem vielen Dank für Eure Mühe.

LG
Die genannte App war auch nur ein Beispiel, es gibt zig Apps mit so einer Funktion. Irgendeine hast du drauf.

Benutzt du auf dem S2 den Standardbrowser?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
dely
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 21:32

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von dely »

Hallo,

ja genau, den Standartbrowser.

Nach einem Tip über Google habe ich MyFyve aus den Favoriten gelöscht und nach einem Neustart wieder hinzugefügt. Dann hat es funktioniert, aber eben nur dieses einemal. Ich kann das ja nicht jedesmal durchziehen, irgendetwas stimmt da nicht.

Es ist ja auf dem Galaxy UND auf dem PC das gleiche Problem und da ich auf dem PC logischerweise keine "Apps" habe wäre die logische Schlussfolgerung dass es doch an Fyve liegt.

Danke
HerrJ
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: Mi 10. Aug 2011, 22:17

AW: Anmeldung MyFyve

Beitrag von HerrJ »

dely hat geschrieben: Es ist ja auf dem Galaxy UND auf dem PC das gleiche Problem und da ich auf dem PC logischerweise keine "Apps" habe wäre die logische Schlussfolgerung dass es doch an Fyve liegt.
Das Problem mit dem Einloggen hat nichts mit Apps zu tun, sondern vermutlich mit Cookies.


Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
dely
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 21:32

Re: Anmeldung MyFyve

Beitrag von dely »

Okey bei dem cookies habe ich nach gesehen aber die speichert mein pc immer automatisch. nur hier wohl nicht. LG
Antworten